Kerstin Erps

Recruiting-Analytics statt Bauchgefühl und Intuition

Recruiting-Analytics: Messen, analysieren und Kandidaten verstehen!

Keine Frage: Recruiting-Analytics wird immer wichtiger. Wer relevante Touchpoints der Kandidaten identifiziert, vorhandene Datenquellen nutzt und die richtigen KPIs festlegt, kann schnell erkennen, wie effektiv einzelne Maßnahmen wirken, Transparenz über den gesamten Recruiting-Prozess schaffen und eingesetztes Budget effektiver nutzen.

Arbeiten bei Hitze: Heiß, heißer, Hitzewelle im Büro

Tausche Arbeitsplatz gegen Liege am Strand. Das wünschen sich wohl die meisten bei 40 Grad Außentemperatur. In der stickigen Bahn sitzen bleiben oder einfach weiterradeln geht leider nicht, denn ein Grundrecht auf „Hitzefrei“ gibt es nicht. Wir helfen mit Tipps und Tricks, wie Sie die Hitze im Büro aushalten. OHNE zu zerschmelzen wie ein Eis in der Sonne.

Blogbeitrag von HR Consultion über Google for Jobs

Google for Jobs

Die reichweitenstärkste Suchmaschine Google mischt den Recruitingmarkt auf. Seit Mai 2019 ist Google for Jobs nun auch in Deutschland offiziell online. Doch wie funktioniert es eigentlich und was bedeutet das für Recruiter?